Zu Tun wahrend ihren Aufenthalt 

Klicken Sie auf den Bildern für weitere Informationen.

WANDERUNG

  

An den schönsten Trails der Alpilles und Lubéron, werden Sie, Landschaften von Bergen, Olivenhainen und Weinbergen , sowie die außergewöhnlichen Panoramen, Provenzalischen Landschaft bis zum Mittelmeer, entdecken.

FAHRRAD

 

Die Umgebung der Ebene der Durance, den Ausläufern der Alpilles und Lubéron sind alle möglichen Routen mit dem Fahrrad.

Mehrere Verleiher bieten ihre Dienste in St-Remy de Provence

 

MOUNTAINBIKE

 

Wie zum Wandern, können Sie die schönsten Landschaften der Provence, zu entdecken.

Mehrere Verleiher bieten ihre Dienste in St-Remy de Provence.

 

REITSPORT

 

Provence ist das Land der Pferde, viele Reitschulen bieten Kurse oder Wandern in der Ebene, in den Bergen oder in der Camargue, für eine Stunde oder ganztägig.

 

 

KLETTERN

 

Auch hier bieten die beiden Massive (Alpilles und Lubéron) ihre Wände für alle Ebenen und für alle zu genießen.

Einige Club in der Nähe beraten Sie gerne.

 

VIA FERRATA ODER IM HOCHSEILGARTEN

 

Mehrere Seiten in der Nähe, mit der Möglichkeit, Geräte zu mieten, vor allem im Cavaillon.

 

Für Familienausflüge mit unvergesslichen Nervenkitzel

  

TRADITIONELLE FESTE

 

Während des ganzen Jahres, der überwiegende Teil der Dörfer des "Pays d'Arles"organisiert stadtfeste:

Paraden in traditionellen Kostümen, musikalische Unterhaltung durch die "Peñas" und natürlich das berühmte "Abrivados und Bandidos" (Freigabe der Stiere und Pferde in den Straßen der Dörfer).

FESTIVAL

 

Die Kultur in Provence ist prominent. Theaterfestival von Avignon, Choreographie von Orange , Humorfestival von Auzon, die Nacht des Blues in Carpentras, Klavierfestival von

Roque d'Antheron und noch mehrere zu entdecken.

 

ŒNOLOGIE ET GASTRONOMIE

 

Die Ruf den Weinen AOC von Alpilles ,ist nicht mehr zu machen. Die Gastronomie der Provence ist ein weiterer Schatz unserer schönen Region.

 

Die typische Küche können Sie in den verschiedenen Restaurant entdecken .


und noch so viele andere Dinge zu tun...